Herzlich Willkommen

 

Herzlich Willkommen!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die Wallfahrtskirche Maria Ramersdorf und der an die Aribonen- und Ramersdorfer Straße angrenzende Gebäudebestand bilden den Ortskern von Ramersdorf mit einer bis ins 11. Jahrhundert zurückreichenden Geschichte.

Heute ist der historische Ortskern geprägt durch seine Insellage zwischen dem Mittleren Ring und der Rosenheimer Straße. Der Erhalt und die Aufwertung dieses Bereiches ist ein Anliegen, nicht nur des Planungsreferates. Daher ist die Neuordnung und Stärkung des Ortskerns von Ramersdorf ein wesentliches Ziel und Teil des „Integrierten Handlungskonzeptes" der Stadtsanierung im Sanierungsgebiet „Innsbrucker Ring / Baumkirchner Straße“ in dem Stadtteil Ramersdorf.

Mit dem Informationsangebot auf diesen Seiten soll allen Interessierten, Bürgerinnen und Bürgern, Betroffenen und allen Mitwirkenden vor Ort Gelegenheit gegeben werden, sich über die Inhalte und die nächsten Schritte zur Aufwertung des Ortskerns sowie mögliche Projekte ein Bild zu machen.

Wir wünschen uns, dass aus diesem Angebot weitere Anregungen und kreative Projektansätze für die Weiterentwicklung des historischen Ortskerns von Ramersdorf entstehen und freuen uns auf Ihre Rückmeldungen.

Prof. Dr.(I) Elisabeth Merk

Stadtbaurätin

 

 

Gefördert mit Mitteln von Bund, Freistaat Bayern und der Landeshauptstadt München im Städtebauförderungsprogramm „Städtebaulicher Denkmalschutz“.